Was ist Microneedling?

Mit zunehmendem Alter sinkt der Gehalt an körpereigener Feuchtigkeit, Hyaluronsäure und der Anzahl der Kollagenfasern. Dadurch verliert die Haut an Elastizität und Spannkraft, es bilden sich Falten, die Haut wird trocken. Auch genetische Veranlagung, hormonelle Veränderungen, Sonnenstrahlen, Medikamente, Alkohol, Tabak, Stress tragen zur Hautalterung bei – Sonnenlicht und Solarium führen zusätzlich zu Pigment- und Altersflecken.

Bei vielen anderen Behandlungsmethoden für Hautprobleme – beispielsweise mit Laser – wird die Haut dünner. Beim Microneedling bleiben jedoch die Stärke der Haut erhalten und der Schutz vor äußeren Umwelteinflüssen somit unverändert bestehen.

Microneedling

ermöglicht, hocheffektive Wirkstoffe tiefer als eine normale Gesichtspflege in die Haut einzubringen: Durch winzige Stiche mit millimeterdünnen Nadeln, die wiederum weniger als 1 Millimeter lang sind, werden die körpereigene Elastin- und Kollagensynthesen stimuliert. Nach kurzer Zeit setzt der natürliche Heilungsprozess der Haut ein, wodurch sehr schnell ein deutlich besseres Hautbild erreicht wird. Für den kurzen Moment nach dem feinen Einstich entstehen feine Kanäle, durch die zusätzlich eingebrachte hochwertige Nährstoffe wie Hyaluron oder Vitamine bis zu 80 Prozent besser aufgenommen und in das tieferliegende Bindegewebe einlagert werden können. Wir arbeiten auch hier ausschließlich mit Substanzen höchster Reinheit und auf besonders schonende und sichere Weise.

Die Haut gewinnt so an Spannkraft, das Bindegewebe wird sichtbar gestrafft und die Hautfeuchtigkeit erhöht. Die deutliche Hautglättung lässt vorhandene Fältchen verschwinden (insbesondere bei regelmäßiger Behandlung) und die Haut wesentlich jünger aussehen. Die ersten Effekte sind bereits 24 Stunden nach der Behandlung erkennbar und verstärken sich im Laufe der Woche nach der Anwendung.

Um positive Ergebnisse zu erzielen, empfehlen wir zu Beginn eine Anwendung alle 2-3 Wochen als Kur. Danach wird eine Auffrischung alle 2 Monate [einmal pro Monat?] empfohlen. Bei Narben können 4-6 Sitzungen vonnöten sein.

Microneedling findet erfolgreiche Anwendung bei:

  • Hautstraffung, Lifting und Verjüngung

  • Behandlung von Narben und Aknenarben

  • bei Unreinheiten von fettiger und Mischhaut

  • Glättung von Fältchen und kleinen Linien

  • Porenminimierung

  • Glättung von Dehnungs- und Schwangerschaftsstreifen

 

Was ist BB Glow?

Die BB-Glow-Behandlung stammt ursprünglich aus Korea und ist in den USA, speziell in Hollywood, daher auch als “Korea-Behandlung” bekannt. Das asiatische Schönheitsideal ist ein makelloser, ebenmäßiger, frischer Teint mit schimmernder, praller Haut. So bedeutet “Glow” auch strahlen, leuchten; BB steht für “Blemish Balm”. Bisher wurden kleine Unregelmäßigkeiten der Haut hierzulande durch sogenannte BB-Cremes abgedeckt, die natürlich am Abend mit der Entfernung des Make-ups wieder hervortreten.

Mit BB Glow werden jedoch dauerhafte Ergebnisse erzielt: Problemzonen wie Falten, Akne, trockene oder ölige Haut und Hautflecken werden gezielt behandelt. Diese Therapie kombiniert effektive Wirkstoffe mit den langanhaltenden Vorteilen eines Permanent-Make-ups. Hierbei werden hautaufbauende, straffende und kräftigende Wirkstoffe zusammen mit Farbpigmenten mithilfe sehr kurzer Nadeln (Nano-Nadeln) in die Haut eingebracht. So wird gleichzeitig neben der Regeneration noch eine Foundation (Farbgrundierung) durch sanfte Einarbeitung oberflächlich in die Haut eingearbeitet. Der perfekte Farbton wird aus natürlichen Mineralpigmenten individuell angemischt, wodurch der Teint ebenmäßiger wirkt und Pigmentflecken, Rötungen oder sichtbare Äderchen verschwinden. Durch die Wirkstoffe werden Falten und Fältchen reduziert und die Muskulatur entspannt. Auf sanfte Weise werden so die hauteigenen Erneuerungsprozesse angeregt, der Teint wirkt ausgeglichen und frisch.

Wir verwenden ausschließlich Seren und Farbpigmente in Premium-Qualität, natürlichen Ursprungs und EU zertifiziert, die von Dermatologen, Kosmetikern und tausenden Kunden weltweit getestet wurden. Sie sind frei von Mineralölen, Silikonen, Parabenen, Benzophenon, Formaldehyd, Nanopartikeln, PEGs oder Parfüm. Garantiert ohne Tierversuche und vegan.

Die Behandlung dauert etwa 30 bis 45 Minuten – angefangen mit der Reinigung, über ein Enzympeeling bis hin zur Anwendung des BB-Serums. Dauerhaft bleibt dieses Ergebnis durch eine kurmäßige Anwendung. Die Haut wird in mehreren Sitzungen intensiv versorgt und aufgebaut. Es wird daher empfohlen, die Behandlung innerhalb von drei Monaten 3-4 Mal zu wiederholen. Die Wirkung hält bis zu einem Jahr an. Die Behandlung selbst ist sanft und schmerzfrei und daher auch für empfindliche Hauttypen geeignet.

Folgende Hautzustände und Probleme können verbessert werden:

– Augenringe/Augenschatten

– Sommersprossen

– Hyperpigmentierungen (übermäßig durch starke Einlagerung von Pigmenten bedingte fleckige Verfärbung der Haut)

– verfärbte Haut im Augenbereich (genetisch/stoffwechselbedingt)

– vergrößerte Poren

– Narben

– Linien/Falten

– müde und fahle Haut

– schlaffe Konturen, allgemeiner Elastizitätsverlust

– fettige, unreine und ölige Haut

– stumpfe und trockene Haut

– unruhige Hautzustände/Rötungen/Couperose

Welche Wirkstoffe werden verwendet?

Das wohl bekannteste Serum ist die Hyaluronsäure, mit der Aufgabe, die Haut mit Feuchtigkeit zu versorgen, die Elastizität der Haut zu verbessern und Falten beziehungsweise Fältchen zu reduzieren. Denn Hyaluronsäure besitzt die Eigenschaft, erhebliche Mengen Wasser an sich zu binden. Dadurch ist sie für die natürliche Elastizität und Straffheit unseres Bindegewebes verantwortlich.

Kollagen ist ein Strukturprotein, das ebenfalls hauptsächlich im Bindegewebe, in der mittleren Hautschicht – der Dermis – vorkommt. Kollagen findet seit vielen Jahren Anwendung in der Anti-Aging-Kosmetik, da es ähnlich wie Hyaluronsäure die Fähigkeit besitzt, große Mengen Wasser zu speichern. Das so gespeicherte Wasser polstert so die Haut auf und trägt ebenfalls dazu bei, Fältchen und Falten zu reduzieren.

Ein spezieller Vitamin-Cocktail fördert die Biorevitalisierung stumpfer Haut, korrigiert feine Falten und stärkt schlaffes Hautgewebe. Sorgfältig kombinierte Wirkstoffe sorgen für den sogenannten Anti-Aging-Effekt: Vitamin C, Nicotinamid, Vitamin E, Vitamin A, Panthenol und Biotin.

Natürliche Mineralpigmente werden Ihrem Hautton angepasst. Die Intensität lässt sich sehr genau justieren, so dass es zu keinerlei Farbunterschieden zu den nicht behandelten Bereichen kommt. Diese Behandlung ist ganzjährig anwendbar, da sich die Pigmente dem Hautton anpassen und eine gewünschte Bräunung nicht negativ beeinflussen. Der leichte Anteil an Eisenoxiden und Titanium-Dioxid ist farbgebend und bewirkt den sogenannten “Glow”, den strahlenden Hautton, durch die Reflektion des Tageslichts.

Sind Mineralpigmente schädlich für die Haut?

Nein. Eisenoxide sind natürliche Pigmente, die uneingeschränkt zugelassen und ungiftig sind. Die befürchteten Farbveränderungen oder der unterschiedliche Abbau verschiedener Oxide, wie wir es aus dem Permanent-Make-up Bereich kennen, stellen hier keinerlei Gefahr dar, da wir durch die geringe Tiefe der Nano-Nadeln ausschließlich epidermal – also an der Hautoberfläche – arbeiten. Die Pigmente müssen demnach nicht systemisch abgebaut werden und können so keine Farbveränderung durchlaufen. Das Gleiche gilt für Titanium-Dioxid, das bei epidermaler Einarbeitung normal über den Hautstoffwechsel (Desquamation) abgebaut wird.

Nach der Behandlung

Es können vereinzelt sehr leichte Rötungen auftreten, die jedoch bereits innerhalb weniger Stunden wieder verschwinden. Denn das Nano-Needling ist insbesondere geeignet, wenn keinerlei Nebeneffekte wie Rötungen und Schwellungen erwünscht sind und dennoch die Haut effektiv präventiv behandelt werden soll, um so den ersten Anzeichen der Hautalterung entgegenzuwirken.

Für 2-3 Tage sollte ein hoher Sonnenschutz getragen und direkte Sonnenbestrahlung vermieden und 24 Stunden lang auf Make-up und Peelings verzichtet werden.

Microneedling bei Haarausfall

Es gibt viele verschiedene Formen des Haarausfalls. Beispielsweise hormonell bedingter Haarausfall, Haarausfall aufgrund von Stress, Nährstoffmangel, verschiedenen Krankheiten, Noxen und Medikamenten. Die häufigste Form ist jedoch der eingangs erwähnte hormonell bedingte, der sogenannte “androgenetische Haarausfall” als eine normale Erscheinung des Älterwerdens. Etwa 80 % aller Männer etwa 50 % der Frauen sind betroffen.

Bei Männern ist der Haarausfall durch das Zurücktreten der Stirn-Haar-Grenze an den Schläfen mit der Ausbildung von Geheimratsecken gekennzeichnet. Im weiteren Verlauf tritt eine zunehmende Haarlichtung in der Scheitelregion beziehungsweise am Oberkopf (Tonsurbereich) ein. Frauen dagegen verlieren ihre Haare zuerst im Bereich des Mittelscheitels.

Volle Haare beeinflussen die Form und die Wahrnehmung unseres Gesichts wie kaum eine andere Körperkomponente. Haarausfall ist für die Betroffenen psychisch belastend, weil sich durch die Lichtung der Haare die Kopfform und damit das ganze Erscheinungsbild eines Menschen verändert. Die Rückgewinnung des gewohnten Haarbildes führt daher wieder zu einem gesteigerten Selbstwertgefühl.

Welche Möglichkeiten der Behandlung gibt es bei Haarausfall?

Eine Behandlung mit Microneedling stoppt Ihren Haarausfall und regt das Haarwachstum erneut an. Ihr Haar gewinnt an Fülle und Volumen: Dünner werdendes wird Haar verdickt, geschwächte Haarfollikel werden regeneriert. Es gibt sogar Hinweise darauf, dass diese Methode bei kreisrundem Haarausfall, auch als Alopecia areata bekannt, helfen kann. Grundsätzlich gilt jedoch: Je früher und konsequenter mit der Behandlung des Haarausfalls begonnen wird, desto größer sind die Erfolgschancen.

Was ist Microneedling?

Während der Behandlung verwendet wir eine Walze mit Nadeln. Die Größe der Nadeln kann von weniger als einem Millimeter bis zu mehreren Millimetern Länge betragen. Auf diese Weise wird ein Wirkstoffkomplex, der unter anderem Biotin, Coenzym Q10 und Thymusextrakt enthält, auf die Haut und punktuell über Injektionen in die äußerste Hautschicht (“intradermal”) eingebracht. Es wird klassischerweise ein Revitalisierungscocktail mit einer speziellen Wirkstoffkombination verwendet, die individuell auf Sie abgestimmt wird. Die Wirkstoffe kommen hierbei rein äußerlich und lokal zur Anwendung, was bedeutet, dass keine Einnahme oder Unterspritzung notwendig sind.

Vor der Behandlung wird ein Anästhetikum auf Ihre Kopfhaut auftragen. Dies hilft, eventuelle Schmerzen zu lindern (zu verhindern). Die tatsächliche Eingriffszeit kann je nach Größe des Behandlungsbereichs variieren, dauert jedoch im Allgemeinen weniger als 15 Minuten. Und nach der Behandlung wird ein beruhigender Pflegebalsam auf Ihre Kopfhaut auftragen, der mögliche Irritationen vermeiden hilft.

Die Behandlungsdauer

… gliedert sich wie folgt:

  • eine initiale und einmalige Aufsättigungsphase: bis zu 6 Sitzungen monatlich

Farblichtbehandlung

Diese Therapieform ist ideal mit Microneedling kombinierbar. Für apparative kosmetische Farblichtbehandlungen wird sichtbares Licht eingesetzt. Die Hautareale, die von Irritationen betroffen sind, werden gezielt mit dem Licht bestrahlt. Dank gezielter Auswahl der Lichtfarben kann die Lichttherapie bei verschiedenen Hautproblemen und auch psychischen Stressfaktoren – die sich wiederum auf die Haut auswirken – eingesetzt werden. Nach einer gründlichen Hautanamnese und einem individuell abgestimmten Behandlungsplan lassen sich folgende langfristigen Erfolge erzielen:

  • Die hauteigene Kollagenproduktion wird beschleunigt und stimuliert

  • die Zellerneuerung unterstützt

  • die Stoffwechselfunktion gesteigert

  • allergische Haut beruhigt

  • gerötete Äderchen, Couperose und Rosazea gemildert

Die Lichteinstrahlung wirkt darüber hinaus entzündungshemmend und antibakteriell und fördert den Hautstoffwechsel.

Die verschiedenen Lichtfarben lassen sich gezielt zur Problemlösung einsetzen.

Blaues Licht: Für anspruchsvolle gereizte, ölige und unreine Haut (Akne), wirkt beruhigend

Grünes Licht: Für jeden Hauttyp geeignet, speziell für empfindliche, zu Rötungen neigende Haut, mindert Stress und wirkt antiseptisch

Gelbes Licht: Wird mit Sonnenlicht verbunden, wirkt gewebestraffend und gleichzeitig positiv auf die Psyche

Rotes Licht: Besonders geeignet für fahle und atrophische Haut (Falten durch Kollagenverlust im Alter), regt die Durchblutung an, wirkt gewebestraffend und gleichzeitig positiv auf die Psyche .

 

Mesotherapie

Mit der innovativen Mesotherapie erreichen Sie ganz ohne plastische Chirurgie, Injektionen und andere invasive Eingriffe auf schmerzfreie und angenehme Weise hervorragende Ergebnisse. Bei dieser in der Humanmedizin entwickelten Methode werden mit sanften, wechselnden Stromimpulsen Anreize in das Gewebe, insbesondere die feine Gesichtsmuskulatur gegeben. Dadurch wird die Regeneration der Muskulatur optimal angeregt und Falten, Schwellungen und Ringe unter den Augen bereits bei der ersten Anwendung schonend gemildert, die Haut sicht- und spürbar erfrischt! Bei mehrmaliger Anwendung wird das Gesicht durch den stetigen Aufbau der die Muskulatur grundlegend gestrafft.

Die Mesotherapie verbindet Elemente der Akupunktur, der Neuraltherapie und der Reflexzonentherapie. Wirkstoffe wie Hyaluronsäure, Vitamine, Mineralstoffe und Aminosäuren sorgen für eine optimale Versorgung der Haut, straffen und polstern sie sanft auf.

Zuerst werden die Haut und das direkt darunter liegende Gewebe von Ablagerungen (Schlacken, Stoffwechselprodukte, Giftstoffe) befreit: Das ist die sogenannte Detox-Phase. Dadurch verschwinden Wassereinlagerungen (Ödeme), Teint und Hautstruktur verbessern sich bereits, die Haut wird dichter und elastischer. Im Anschluss werden die Muskeln des Gesichts gestärkt und diese dadurch wieder in ihre normale anatomische Position gebracht. Durch diese Stärkung – das Training der Muskulatur durch sanfte Elektrostimulation mit wechselnden Frequenzen – werden Falten und andere “Problemzonen” effektiv beseitigt.

Bei rechtzeitiger Stärkung des Gewebes und Beseitigung von Schwellungen kann verhindert werden, dass sich übermäßig Flüssigkeit ansammelt und dadurch die Haut – insbesondere im Bereich der Augenpartie – gedehnt wird. So werden dauerhafte Schäden im Gewebe vermieden, mit dem Ergebnis, dass beispielsweise ein chirurgischer Eingriff überflüssig wird. Insbesondere schwere Lider (“Schlupflider”) und geschwollene Bereiche unter dem Auge (“Tränensäcke”) lassen sich mit der Mesotherapie auf sanfte und schonende Weise beheben und zukünftig vermeiden.

Weitere Anwendungsgebiete:

* Glättung von feinen Linien und Fältchen

* Hautstraffung im Gesicht, Hals und Dekolleté

Behandlung von

* Aknenarben

* Haarausfall und Haarregeneration

* Cellulite

* Dehnungsstreifen

Für besonders intensive und anhaltende Ergebnisse lässt sich die Mesotherapie sowohl mit Microneedling, das mehr an den oberen Hautschichten wirkt, als auch mit Lichttherapie kombinieren. Wir stimmen das Pflegeprogramm individuell auf Ihren Bedarf ab.
Optimal ist eine Aufbauphase von 2 Behandlungen pro Monat für einen Zeitraum von 3-4 Monaten. Im Anschluss genügt eine Behandlung alle 4-6 Wochen, um die Ergebnisse zu bewahren.

Plasma Behandlung

Jung, erfrischend & schön – zur perfekten Haut in wenigen Minuten

Sie sind unzufrieden mit Ihrem Aussehen? Wir unterstützen Sie auf Ihrem Weg zu junger, erfrischender Schönheit. Lange wurden operative Eingriffe wie beispielsweise Faceliftings oder auch Lidstraffungen gewählt, um das Gesicht zu straffen. Viele bevorzugen heutzutage aber wesentlich sanftere und risikoärmere Verfahren zur Faltenbehandlung – und zwar ganz ohne Skalpell:

Mit unserer revolutionären Plasma-Behandlung können Sie ihrer gealterten Haut neuen Glanz verleihen. Wir überzeugen mit sofort sichtbaren Ergebnissen – doch lesen Sie selbst:

Die Plasma-Behandlung im Porträt

Bei der Plasma-Behandlung erzeugt ein spezieller Plasma-Pen einen ionisierten Lichtbogen, welcher ohne direkten Hautkontakt einwirkt. Dadurch können überschüssige und unerwünschte Hautpartien schnell und effektiv kaschiert und gestrafft werden. Bei Einwirkung auf das Gewebe löst der Plasma-Strahl einen speziellen Mechanismus aus. Das Gewebe wird dabei erneuert, gestärkt und die Hautflexibilität bzw. -elastizität verbessert. Es kommt zu einer erneuten Aktivierung der Kollagenen Fasern, die wiederum neues Kollagen freisetzen. Diese Wirkung bleibt dann bis zu einem halben Jahr erhalten. Der Effekt der Behandlung ist unterschiedlich, hält aber sicher für zwei Jahre.Besuchen Sie uns und wir verjüngen Ihre Haut mit sofort sichtbaren Ergebnissen – bereits ab der ersten Anwendung!

Microneedling Schritte:

1. Reinigung
2. Peeling
3. Maske & Ultraschall
4. Pflege
Dauer eine Behandlung in der Regel 60 – 80 Minuten
Für das Gesicht Micro-Needling Behandlung 170.00 €
Für Gesicht, Hals und Dekolleté Micro-Needling Behandlung 250.00 €
Für das Gesicht BB Glow Behandlung 170.00 €
Für Gesicht, Hals und Dekolleté BB Glow Behandlung 250.00 €
Haarausfall Micro-Needling Behandlung 120.00 €

Plasma Behandlungen

Oberlidstraffung 300.00 €
Unterlidstraffung 300.00 €
Stirnfalte Quer 250.00 €
Krähenfüße

Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie weiter auf der Seite bleiben, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Informationen finden Sie auf unserer Seite zur Verwendung von Cookies